Direkt zur Navigation für Kontakt, Impressum, Aktuelles, Hilfe und FAQ Direkt zur Länderauswahl und Navigation Direkt zum Inhalt
WuP online > Präferenzregelung Côte d`Ivoire

Hinweis

Zum Stichtag 26.03.2020 besteht zwischen der Europäischen Union und dem Land "Côte d`Ivoire" folgende Präferenzregelung:

  • Interim-Wirtschaftspartnerschaftsabkommens zwischen Côte d'Ivoire einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits
    (Ursprungsregeln beinhaltet Anhang II Verordnung (EU) 2016/1076). Für Exporte aus der EU finden diese Bestimmungen, nach einer Mitteilung der Europäischen Kommission, sinngemäße Anwendung)
    (Côte d`Ivoire, Elfenbeinküste)

    Im Amtsblatt der EU Reihe L 49/1 vom 21. Februar 2020 wurde der Beschluss Nr. 2/2019 des WPA-Ausschusses eingesetzt durch das Interim-Wirtschaftspartnerschaftsabkommen zwischen Côte d’Ivoire einerseits und der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten andererseits vom 2. Dezember 2019 über die Annahme des Protokolls 1 über die Bestimmung des Begriffs „Erzeugnisse mit Ursprung in“ oder „Ursprungserzeugnisse“ und über die Methoden der Zusammenarbeit der Verwaltungen [2020/195] veröffentlicht.

    Das seit dem 2. Dezember 2019 für die Ursprungsregeln anzuwendende Protokoll 1 wird derzeit in WuP online eingepflegt.

Bitte wählen Sie die gewünschte Regelung aus.