Direkt zur Navigation für Kontakt, Impressum, Aktuelles, Hilfe und FAQ Direkt zur Länderauswahl und Navigation Direkt zum Inhalt

Matrix Kosovo (XK) zum Stichtag 22.04.2019

Tabelle 1: Vereinfachte Pan-Euro-Med-Matrix


In Tabelle 1 markiert ein „X“ ein zwischen zwei Parteien bestehendes Freihandelsabkommen mit Ursprungregeln, die eine Kumulierung nach dem Muster der Pan-Europa-Mittelmeer-Ursprungsregeln vorsehen. Beteiligen sich drei Parteien (A, B und C) an einer diagonalen Kumulierung, müssen die Felder für A-B, B-C und A-C mit einem „X“ markiert sein (d. h. die Markierung „X“ ist dreimal erforderlich).

Anmerkung der Redaktion:
Stand: 01.03.2019
Amtsblatt(EU) Reihe C 158/6 v. 10.05.2019




EFTA-Länder
Teilnehmer des Barcelona-Prozesses
Teilnehmer des Stabilisierungs- und Assoziierungsprozesses der EU


EU CH +LI IS NO FO DZ EG IL JO LB MA PS SY TN TR AL BA KO ME MK RS MD GE UA
EU
X X X X X X X X
X X
X X X X X X X X X X X EU
CH +LI X
X X X
X X X X X

X X X X
X X X
X X CH +LI
IS X X
X X
X X X X X

X X X X
X X
X
X X IS
NO X X X
X
X X X X X

X X X X
X X X
X X NO
FO X X X X









X








FO
DZ X






















DZ
EG X X X X



X
X

X X








EG
IL X X X X



X




X








IL
JO X X X X

X X

X

X









JO
LB
X X X



















LB
MA X X X X

X
X



X X








MA
PS X






















PS
SY













X








SY
TN X X X X

X
X
X


X








TN
TR X X X X X
X X

X
X X
(*) (*)
(*) X (*) X

TR
AL X X X X









(*)
X X X X X X

AL
BA X
X X X









(*) X
X X X X X

BA
KO X













X X
X X X X

KO
ME X X X X









(*) X X X
X X X

ME
MK X X X X









X X X X X
X X

MK
RS X X X X









(*) X X X X X
X

RS
MD X












X X X X X X X


MD
GE X X X X



















GE
UA X X X X



















UA

EU CH +LI IS NO FO DZ EG IL JO LB MA PS SY TN TR AL BA KO ME MK RS MD GE UA

(*) Eine diagonale Kumulierung zwischen Albanien, Bosnien und Herzegowina, dem Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro, Serbien und der Türkei ist möglich. Siehe Tabelle 3 für die Möglichkeit einer diagonalen Kumulierung zwischen der Europäischen Union, Albanien, Bosnien und Herzegowina, dem Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro, Serbien und der Türkei.

Tabelle 2: Pan-Euro-Med Matrix mit Beginn Daten


Anmerkung der Redaktion:
Stand: 01.03.2019
Amtsblatt(EU) Reihe C 158/6 v. 10.05.2019


Die Datumsangaben in nachfolgender Tabelle beziehen sich auf
  • den Beginn der Anwendung der diagonalen Kumulierung auf Grundlage von Anlage I Artikel 3 des Übereinkommens, wenn sich das betreffende Freihandelsabkommen auf das Übereinkommen bezieht. In diesem Fall steht vor dem Datum ein "(C)";
  • den Beginn der Anwendung der Ursprungsprotokolle zur diagonalen Kumulierung, die dem betreffenden Freihandelsabkommen beigefügt sind (in anderen Fällen).



EFTA-Länder
Teilnehmer des Barcelona-Prozesses
Teilnehmer des Stabilisierungs- und Assoziierungsprozesses der EU


EU CH +LI IS NO FO DZ EG IL JO LB MA PS SY TN TR AL BA KO ME MK RS MD GE UA
EU
01.01.06
(C)
01.02.16
01.01.06
(C)
01.05.15
01.01.06
(C)
01.05.15
01.12.05
(C)
12.05.15
01.11.07 01.03.06
(C)
01.02.16
01.01.06 01.07.06
01.12.05 01.07.09
(C)
01.03.2016

01.08.06 (1) (C)
01.05.15
(C)
09.12.16
(C)
01.04.16
(C)
01.02.15
(C)
01.05.15
(C)
01.02.15
(C)
01.12.16
(C)
01.06.18
(C)
01.01.19
EU
CH +LI 01.01.06
(C)
01.02.16

01.08.05
(C)
01.07.13
01.08.05
(C)
01.07.13
01.01.06
01.08.07 01.07.05 17.07.07 01.01.07 01.03.05

01.06.05 01.09.07 (C)
01.05.15
(C)
01.01.15

(C)
01.09.12
01.02.16 (C)
01.05.15

(C)
01.05.18
01.06.12 CH +LI
IS 01.01.06
(C)
01.05.15
01.08.05
(C)
01.07.13

01.08.05
(C)
01.07.13
01.11.05
01.08.07 01.07.05 17.07.07 01.01.07 01.03.05

01.03.06 01.09.07 (C)
01.05.15
(C)
01.01.15

(C)
01.10.12
01.05.15 (C)
01.05.15

(C)
01.09.17
01.06.12 IS
NO 01.01.06
(C)
01.05.15
01.08.05
(C)
01.07.13
01.08.05
(C)
01.07.13

01.12.05
01.08.07 01.07.05 17.07.07 01.01.07 01.03.05

01.08.05 01.09.07 (C)
01.05.15
(C)
01.01.15

(C)
01.11.12
01.05.15 (C)
01.05.15

(C)
01.09.17
01.06.12 NO
FO 01.12.05
(C)
12.05.15
01.01.06 01.11.05 01.12.05









(C)
01.10.17









FO
DZ 01.11.07






















DZ
EG 01.03.06
(C)
01.02.16
01.08.07 01.08.07 01.08.07



06.07.06
06.07.06

06.07.06 01.03.07








EG
IL 01.01.06 01.07.05 01.07.05 01.07.05



09.02.06




01.03.06








IL
JO 01.07.06 17.07.07 17.07.07 17.07.07

06.07.06 09.02.06

06.07.06

06.07.06









JO
LB
01.01.07 01.01.07 01.01.07



















LB
MA 01.12.05 01.03.05 01.03.05 01.03.05

06.07.06
06.07.06



06.07.06 01.01.06








MA
PS 01.07.09
(C)
01.03.2016























PS
SY













01.01.07








SY
TN 01.08.06 01.06.05 01.03.06 01.08.05

06.07.06
06.07.06
06.07.06


01.07.05








TN
TR (1) 01.09.07 01.09.07 01.09.07 (C)
01.10.17

01.03.07 01.03.06

01.01.06
01.01.07 01.07.05




(C)
01.08.18

(C)
01.10.17


TR
AL (C)
01.05.15
(C)
01.05.15
(C)
01.05.15
(C)
01.05.15












(C)
01.02.15
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14


AL
BA (C)
09.12.16
(C)
01.01.15
(C)
01.01.15
(C)
01.01.15











(C)
01.02.15

(C)
01.04.14
(C)
01.02.15
(C)
01.02.15
(C)
01.02.15
(C)
01.04.14


BA
KO (C)
01.04.16














(C)
01.04.14
(C)
01.04.14

(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14


KO
ME (C)
01.02.15
(C)
01.09.12
(C)
01.10.12
(C)
01.11.12











(C)
01.04.14
(C)
01.02.15
(C)
01.04.14

(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14


ME
MK (C)
01.05.15
01.02.16 01.05.15 01.05.15









(C)
01.08.18
(C)
01.04.14
(C)
01.02.15
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14

(C)
01.04.14
(C)
01.04.14


MK
RS (C)
01.02.15
(C)
01.05.15
(C)
01.05.15
(C)
01.05.15











(C)
01.04.14
(C)
01.02.15
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14

(C)
01.04.14


RS
MD (C)
01.12.16













(C)
01.10.17
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14
(C)
01.04.14



MD
GE (C)
01.06.18
(C)
01.05.18
(C)
01.09.17
(C)
01.09.17




















GE
UA (C)
01.01.19
01.06.12 01.06.12 01.06.12



















UA

EU CH +LI IS NO FO DZ EG IL JO LB MA PS SY TN TR AL BA KO ME MK RS MD GE UA

(1) Für Waren, die unter die Zollunion EU-Türkei fallen, ist das Anfangsdatum der 27. Juli 2006.
Für landwirtschaftliche Erzeugnisse ist das Anfangsdatum der 1. Januar 2007.
Für Kohle und Stahlerzeugnisse ist das Anfangsdatumdatum der 1. März 2009.

Tabelle 3: SAP-Matrix

Anmerkung der Redaktion:
Stand: 01.03.2019
Amtsblatt(EU) Reihe C 158/6 v. 10.05.2019


Beginn der Anwendung der Protokolle zu den Ursprungsregeln, die eine diagonale Kumulierung zwischen der Europäischen Union, Albanien, Bosnien und Herzegowina, dem Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro, Serbien und der Türkei vorsehen

EU AL BA KO MK ME RS TR
EU 01.01.2007 01.07.2008 01.04.2016 01.01.2007 01.01.2008 08.12.2009 (1) EU
AL 01.01.2007 22.11.2007 01.04.2014 26.07.2007 26.07.2007 24.10.2007 01.08.2011 AL
BA 01.07.2008 22.11.2007 01.04.2014 22.11.2007 22.11.2007 22.11.2007 14.12.2011 BA
KO 01.04.2016 01.04.2014 01.04.2014 01.04.2014 01.04.2014 01.04.2014 KO
MK 01.01.2007 26.07.2007 22.11.2007 01.04.2014 26.07.2007 24.10.2007 01.07.2009 MK
ME 01.01.2008 26.07.2007 22.11.2007 01.04.2014 26.07.2007 24.10.2007 01.03.2010 ME
RS 08.12.2009 24.10.2007 22.11.2007 01.04.2014 24.10.2007 24.10.2007 01.09.2010 RS
TR (1) 01.08.2011 14.12.2011 01.07.2009 01.03.2010 01.09.2010 TR
EU AL BA KO MK ME RS TR

(1) Für Waren, die unter die Zollunion EU-Türkei fallen, ist das Anfangsdatum der 27. Juli 2006.