Direkt zur Navigation für Kontakt, Impressum, Aktuelles, Hilfe und FAQ Direkt zur Länderauswahl und Navigation Direkt zum Inhalt

Ausgewählte Anlagen Peru/AND zum Stichtag 11.09.2019

Durchführungsverordnung (EU) Nr. 404/2013 Andenstaaten (Ecuador, Kolumbien und Peru)/AND zum Stichtag 11.09.2019

DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) Nr. 404/2013 DER KOMMISSION
vom 2. Mai 2013
über die im Rahmen von Kontingenten für bestimmte Erzeugnisse aus Peru geltenden Ausnahmeregelungen von den Ursprungsregeln in Anhang II des Handelsübereinkommens zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits sowie Kolumbien und Peru andererseits

Artikel 1


(1) Die Ursprungsregeln in Anhang II Anlage 2A des Handelsübereinkommens zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits sowie Kolumbien und Peru andererseits (nachstehend: „das Übereinkommen“) gelten für die in Teil A des Anhangs dieser Verordnung aufgeführten Waren.
(2) Die Ursprungsregeln in Anhang II Anlage 5 des Übereinkommens gelten für die in Teil B des Anhangs dieser Verordnung aufgeführten Waren.

Artikel 2


Für die Inanspruchnahme der Ausnahmeregelung nach Artikel 1 muss gemäß Anhang II des Übereinkommens für die im Anhang aufgeführten Waren ein Ursprungsnachweis vorgelegt werden.

Artikel 3


Die im Anhang aufgeführten Kontingente werden von der Kommission nach den Bestimmungen der Artikel 308a bis 308c der Verordnung (EWG) Nr. 2454/93 verwaltet.

Artikel 4


Diese Verordnung tritt am dritten Tag nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union in Kraft.
Sie gilt ab dem 1. März 2013.

ANHANG

Peru

Unbeschadet der Vorschriften für die Auslegung der Kombinierten Nomenklatur ist der Wortlaut der Warenbezeichnungen nur als Hinweis zu verstehen; maßgebend für den Anwendungsbereich der Präferenzregelung im Rahmen dieses Anhangs sind die geltenden KN-Codes bei Annahme dieser Verordnung. Bei KN-Codes mit dem Zusatz „ex“ ist der KN- Code zusammen mit der entsprechenden Warenbezeichnung für den Anwendungsbereich der Präferenzregelung maßgebend.

TEIL A

Laufende Nummer KN-Code Warenbezeichnung Kontingentszeitraum Jährliche
Kontingentsmenge
(Nettogewicht in
Tonnen, sofern nichts anderes
angegeben)
09.7170 3920 Andere Tafeln, Platten, Folien, Filme, Bänder und Streifen, nicht aus Zellkunststoffen, weder verstärkt noch geschichtet (laminiert) oder auf ähnliche Weise mit anderen Stoffen verbunden, ohne Unterlage 1. März bis Ende Februar 15 000
09.7171 ex 5607 50(1)
und 5608
Bindfäden und Netze 1. März bis Ende Februar 650
09.7172 6108 22 00 Slips und andere Unterhosen aus Gewirken oder Gestricken, für Mädchen oder Frauen, aus Chemiefasern 1. März bis Ende Februar 200
09.7173 6112 31 Badeanzüge und Badehosen, für Männer oder Knaben, aus Gewirken oder Gestricken, aus synthetischen Chemiefasern 1. März bis Ende Februar 25
09.7174 6112 41 Badeanzüge und Badehosen, für Frauen oder Mädchen, aus Gewirken oder Gestricken, aus synthetischen Chemiefasern 1. März bis Ende Februar 100
09.7175 6115 10 Strumpfhosen, Strümpfe und Kniestrümpfe mit degressiver Kompression (z. B. Krampfaderstrümpfe), aus Gewirken oder Gestricken 1. März bis Ende Februar 25
09.7176 6115 21 00 Andere Strumpfhosen, aus synthetischen Chemiefasern, mit einem Titer der einfachen Garne von weniger als 67 dtex, aus Gewirken oder Gestricken 1. März bis Ende Februar 40
09.7177 6115 22 00 Andere Strumpfhosen, aus synthetischen Chemiefasern, mit einem Titer der einfachen Garne von 67 dtex oder mehr, aus Gewirken oder Gestricken 1. März bis Ende Februar 15
09.7178 6115 30 Andere Strümpfe für Frauen (einschließlich Kniestrümpfe) mit einem Titer der einfachen Garne von weniger als 67 dtex, aus Gewirken oder Gestricken 1. März bis Ende Februar 25
09.7179 6115 96 Andere, aus synthetischen Chemiefasern, aus Gewirken oder Gestricken 1. März bis Ende Februar 175
09.7192 7321 Raumheizöfen, Kesselöfen, Küchenherde (auch zusätzlich für Zentralheizung verwendbar), Grillgeräte, Kohlenbecken, Gaskocher, Tellerwärmer und ähnliche nicht elektrische Haushaltsgeräte, und Teile davon, aus Eisen oder Stahl 1. März bis Ende Februar 20 000 Stück
09.7193 7323 Haushaltsartikel, Hauswirtschaftsartikel, und Teile davon, aus Eisen oder Stahl; Eisen- oder Stahlwolle; Schwämme, Putzlappen, Handschuhe und ähnliche Waren, zum Scheuern, Polieren oder dergleichen, aus Eisen oder Stahl 1. März bis Ende Februar 50 000
09.7194 7325 Andere Waren aus Eisen oder Stahl, gegossen 1. März bis Ende Februar 50 000

(1) TARIC-Codes 5607 50 11 10, 5607 50 19 10, 5607 50 30 10 und 5607 50 90 91.

TEIL B

Laufende Nummer KN-Code Warenbezeichnung Kontingentszeitraum Jährliche
Kontingentsmenge
(Nettogewicht in
Tonnen, sofern nichts anderes
angegeben)
09.7195 0303 54 10 Gefrorene Makrelen Scomber scombrus und Scomber japonicas 1. März bis Ende Februar 4 000
09.7196 0303 89 45 Gefrorene Sardellen (Engraulis spp.) 1. März bis Ende Februar 120
09.7197 0303 55 10
0303 55 90(2)
Atlantischer Stöcker (Trachurus trachurus), gefroren Stöcker (Caranx trachurus), gefroren 1. März bis Ende Februar 60
09.7198 0307 49 59 Gefrorene Kalmare (Ommastrephes spp. ausgenommen Ommastrephes sagittatus, Nototodarus spp., Sepioteuthis spp.), auch ohne Schale 1. März bis Ende Februar 4 200
09.7199 0307 49 99 Kalmare (Ommastrephes spp. ausgenommen Ommastrephes sagittatus, Nototodarus spp. und Sepioteuthis spp.), getrocknet, gesalzen oder in Salzlake, auch ohne Schale 1. März bis Ende Februar 2 500
09.7200 1604 15 11 Filets von Makrelen der Arten Scomber scombrus und Scomber japonicus, zubereitet oder haltbar gemacht 1. März bis Ende Februar 2 000
09.7201 1604 15 19 Makrelen der Arten Scomber scombrus und Scomber japonicus, zubereitet oder haltbar gemacht, ganz oder in Stücken, jedoch nicht fein zerkleinert, andere als Filets 1. März bis Ende Februar 800
09.7202 1604 15 90 Makrelen der Art Scomber australasicus, zubereitet oder haltbar gemacht, ganz oder in Stücken, jedoch nicht fein zerkleinert 1. März bis Ende Februar 20
09.7203 1604 16 00 Sardellen, zubereitet oder haltbar gemacht, ganz oder in Stücken jedoch nicht fein zerkleinert 1. März bis Ende Februar 400
09.7204 1604 20 40 Sardellen, zubereitet oder haltbar gemacht, andere als ganz oder in Stücken 1. März bis Ende Februar 30
09.7205 0307 19 10
0307 29 05
0307 49 05
0307 59 05
0307 60 10
0307 79 10
0307 89 10
0307 99 10
1605 51 00
1605 52 00
1605 53 10(3)
1605 53 90(4)
1605 54 00
1605 55 00
1605 56 00
1605 57 00
1605 58 00
1605 59 00
Weichtiere, zubereitet oder haltbar gemacht, ausgenommen Miesmuscheln der Arten Mytilus spp. und Perna spp.) 1. März bis Ende Februar 500

(2)TARIC-Code 0303 55 90 10.
(3)TARIC-Code 1605 53 10 95.
(4)TARIC-Code 1605 53 90 95.